INFEKTIONEN IN GYNÄKOLOGIE UND GEBURTSMEDIZIN – 15. & 16. NOVEMBER 2024

Sie möchten Teil unseres Teams werden?

Entdecken Sie hier unsere Stellenangebote:

Jetzt bewerben
Unsere Stellenangebote

Hier finden Sie Informationen zum 16. Gynäkologischen Symposium
von Dr. Wolff

15. & 16. November 2024

Programm 2024

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zum 16. Mal organisieren wir das Bielefelder Symposium für Infektionen in Gynäkologie und Geburtsmedizin und laden Sie herzlich dazu ein. Neben dermatologischen Themen werden wir uns mit neuen Erkenntnissen der Mikrobiomdiagnostik beschäftigen. Diese wird in den nächsten Jahren wahrscheinlich Einfluss auf die infektiologische Diagnostik in Gynäkologie und Geburtshilfe nehmen. Weiterhin werden wir uns mit den Herausforderungen unterschiedlicher Lebensphasen beschäftigen: Impfungen in der Schwangerschaft, Beschwerden im Klimakterium und altersunabhängig werden wir die psychosomatischen Aspekte des „neuen“ Zervixkarzinomscreenings diskutieren. Ich wünsche uns einen angenehmen kollegialen Austausch mit regen Diskussionen zu den angebotenen Referaten.

Priv.-Doz. Dr. med. Volkmar Küppers

 

Die Anmeldung wird demnächst hier auf dieser Seite freigeschaltet.

 

Hier stehen Ihnen die Vorträge des 15. Gynäkologischen Symposiums zum Download bereit. Das Passwort wurde auf der Veranstaltung bekanntgegeben.

Download der Vorträge

Programm

Programm - Freitag, 15.11.2024

12:30
Registrierung und Imbiss

13:30
Begrüßung
Priv.-Doz. Dr. med. Volkmar Küppers

INFEKTIOLOGIE/VAGINALFLORA

13:45
Aktuelle AWMF-Leitlinie: Bakterielle Vaginose
Ap. Prof. Priv.-Doz. DDr. Alex Farr, MPH

14:15
Bedeutung des vaginalen Mikrobioms beim vorzeitigen Blasensprung
Dr. med. Janine Zöllkau

14:45
Impfungen in der Schwangerschaft
Dr. med. Carsten Hagenbeck

15:15
Pause

VULVA-DIAGNOSTIK

15:45
Ulzerierende Erkrankungen der Vulva
Prof. Dr. med. Werner Mendling

16:15
Differenzialdiagnose Ulkus der Vulva
Interaktive Diskussion mit Lernerfolgskontrolle
Priv.-Doz. Dr. med. Volkmar Küppers

16:45
Ende der Freitags-Sitzung

17:15
Bustransfer zum Steigenberger Hotel Bielefelder Hof,
Check-in

ab 19:00
Empfang auf der Empore im Steigenberger Hotel Bielefelder Hof

19:45
Abendessen im Restaurant GeistReich

Programm - Samstag, 16.11.2024

09:00
Bustransfer vom Hotel zum Dr. Wolff Institut, Bielefeld

DERMATOLOGIE

09:30
Therapie lichenoider Veränderungen der Vulva
Dr. med. Barbara Eberz

10:00
Melanozytäre Veränderungen der Vulva
Prof. Dr. med. Sigrid Regauer

MIKROBIOM

10:30
Neue Erkenntnisse zum vaginalen Mikrobiom: Klinische Relevanz?
Priv.-Doz. Dr. med. Dr. phil. Patrick Finzer

11:00
Pause

ENDOKRINOLOGIE

11:30
Therapieindikation klimakterischer Beschwerden
Dr. med. Ludwig N. Baumgartner

PSYCHOSOMATIK

12:00
Psychische Aspekte der oKFE-RL (Zervixkarzinomscreening)
Dr. med. Dipl.-Psych. Franca Martignoni

12:30
Abschluss-Fragerunde und Schlusswort
Priv.-Doz. Dr. med. Volkmar Küppers

12:45
Imbiss

Tagungsleitung

PRIV.-DOZ. DR. MED. VOLKMAR KÜPPERS
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Zytologisches Labor
Düsseldorf

Referenten

DR. MED. LUDWIG N. BAUMGARTNER
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Privatpraxis für Frauenheilkunde
Freising

DR. MED. BARBARA EBERZ
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Referenzzentrum für Vulvaerkrankungen
Vizepräsidentin Verein Interdisziplinäre Interessensgemeinschaft für Vulvaerkrankungen (ZVR 174112632, vive.co.at)
Mürzzuschlag

AP. PROF. PRIV.-DOZ. DDR. ALEX FARR, MPH
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Stv. Leiter der Abteilung für Geburtshilfe und feto-maternale Medizin
Universitätsklinik für Frauenheilkunde
Wien

PRIV.-DOZ. DR. MED. DR. PHIL. PATRICK FINZER
Facharzt für Mikrobiologie und Facharzt für Laboratoriumsmedizin
dus.ana – Düsseldorf Analytik
Praxis für med. Mikrobiologie und Laboratoriumsmedizin
Düsseldorf

DR. MED. CARSTEN HAGENBECK
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Stv. geschäftsführender Oberarzt, Koordinator Perinatalzentrum
Universitätsklinikum Düsseldorf

PRIV.-DOZ. DR. MED. VOLKMAR KÜPPERS
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Zytologisches Labor
Düsseldorf

DR. MED. DIPL.-PSYCH. FRANCA MARTIGNONI
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Medicover Facharztzentrum Frankfurt-Westend

PROF. DR. MED. WERNER MENDLING
Deutsches Zentrum für Infektionen in Gynäkologie und Geburtshilfe
Wuppertal

PROF. DR. MED. SIGRID REGAUER
Fachärztin für Pathologie, Spezialgebiete Dermatopathologie und Gynäkopathologie
Medizinische Universität Graz
Diagnostik- und Forschungsinstitut für Pathologie und Verein Interdisziplinäre Interessengemeinschaft für Vulvaerkrankungen (ZVR 174112632, vive.co.at)
Graz, Österreich

DR. MED. JANINE ZÖLLKAU
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Klinik für Geburtsmedizin
Universitätsklinikum Jena

Tagungsort

Dr. Wolff Institut
Stadtheider Straße 52
33609 Bielefeld

Tel. 0521 8808-504 oder -513

NUR am 15.11.2024 ab 11 Uhr
und am 16.11.2024 bis 13 Uhr

Der Tagungsort liegt ca. 5 Autominuten vom Hauptbahnhof Bielefeld entfernt. Ihren eigenen PKW können Sie kostenfrei am Veranstaltungsort stehen lassen.

Ein Bustransfer ist für Sie eingerichtet. Bitte entnehmen Sie die Transferzeiten dem Programm.

Auf der Karte ansehen

Organisation

Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
Seminarservice

Tel.: 0521 / 8808-214 oder
Tel.: 0521 / 8808-269
E-Mail: aw-seminar-service@drwolffgroup.com
Gebühren

Die Gebühren verstehen sich ohne Übernachtung, jedoch einschließlich Imbiss und Abendessen am Freitag sowie Imbiss am Samstag.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher kann eine Zusage nicht garantiert werden.

Eine Anmeldung vor Ort ist aufgrund begrenzter räumlicher Kapazitäten nicht möglich!

Tagungsgebühr
310 € (inkl. 19 % Mwst.)

Frühbucher bis zum 31.07.2024
250 € (inkl. 19 % Mwst.)

ÄrztInnen in Weiterbildung*
235 € (inkl. 19 % Mwst.)

ÄrztInnen in Weiterbildung* Frühbucher bis zum 31.07.2024
210 € (inkl. 19 % Mwst.)

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Die Seminargebühr bezahlen Sie bitte erst nach Erhalt einer Rechnung. Sofern sieben Tage nach der 3. Mahnung kein Geldeingang erfolgt ist, erlischt die Anmeldung automatisch.

*Bitte senden Sie einen Nachweis an aw-seminar-service@drwolffgroup.com

Storno:
Bei Stornierung vor dem 05.10.2024 werden die Kosten voll erstattet, danach zu 50 %. Nach dem 27.10.2024 kann keine Kostenerstattung mehr erfolgen.

Die Veranstaltung wird nach den Regeln des Verbandes Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen AKG e. V. durchgeführt. Wir bitten um Verständnis dafür, dass deshalb eine Teilnahme von mitreisenden PartnerInnen an der gesamten Veranstaltung (inkl. Abendessen) nicht ermöglicht werden kann.

Hotelangebot

Im Partnerhotel der Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel

STEIGENBERGER HOTEL BIELEFELDER HOF
Am Bahnhof 3
33602 Bielefeld
Tel. 0521 / 5282–0
Fax 0521 / 5282–100
www.bielefelder-hof.de
info@bielefelder-hof.de

wird für Sie bis zum 07.09.2024 ein Zimmerkontingent zu Sonderkonditionen freigehalten. Ihre Reservierung nehmen wir (Seminarservice Dr. August Wolff) gern mit Ihrer Anmeldung entgegen und leiten sie inkl. Ihrer Anschrift an das Hotel weiter.

Die Hotelkosten sind in der Tagungsgebühr nicht enthalten, sondern direkt bei der Abreise im Hotel selbst zu zahlen. Nicht stornierte bzw. nicht in Anspruch genommene Zimmer werden mit 90% des Zimmerpreises direkt an Sie weiterberechnet!

Sonderpreise für das Symposium pro Zimmer pro Nacht (inkl. Frühstück):

Doppelzimmer zur Einzelnutzung: 123,– €
Doppelzimmer (mit 2. Tagungs-TeilnehmerIn): 148,– €

Wichtig:

Änderungen von Hotelbuchungen bitte nur über den Seminarservice von Dr. Wolff!
Das Einchecken im Hotel ist nicht vor 15 Uhr möglich.

Hotelanfahrt:

Lage: Direkt gegenüber vom Hauptbahnhof Bielefeld
Anfahrt mit PKW: Über die Autobahnen A2, A7 und A30
Bahn: Station Hauptbahnhof Bielefeld
Fragen an die Referenten (bis 13.11.2024 können Fragen vorab eingereicht werden)