Wofür steht Vagisan?

Vagisan ist die führende Marke im Apotheken-Markt, wenn es um die Intimpflege der Frau geht. Zum Produktrepertoire gehören Spezialprodukte für die weibliche Gesundheit. Begleitet von einer offenen Kommunikation, adressieren die gynäkologischen Präparate das Tabuthema Scheidentrockenheit.Zum Produktrepertoire gehören Spezialprodukte für die weibliche Gesundheit. Mehr zur richtigen Intimpflege erfahren Sie auf der Vagisan-Markenwebsite.

Zur Vagisan-Markenwebsite

Markengeschichte
2008

Ein neuer Problemlöser

Die hormonfreie Vagisan FeuchtCreme ist die Innovation bei Scheidentrockenheit. Laut repräsentativen Umfragen ist fast jede zweite Frau nach den Wechseljahren betroffen

2010
2013

Offenheit wird zensiert

Mehrere Zeitungen weigern sich, Anzeigen mit weiblichen Intimproblemen zu veröffentlichen – Scheidentrockenheit gilt immer noch als Tabu

2016

Chancen auf dem internationalen Markt

Mit den erfolgten Markteintritten, beispielsweise in Hongkong, Malaysia, Schweden und Ungarn, wird Vagisan zur nächsten internationalen Marke

2019

Umweltfreundliche Alternative zum Tampon

Vagisan bringt eine Menstruationstasse aus 100 Prozent medizinischem Silikon der höchsten Qualitätsstufe („Herzklappenqualität“) in die Apotheke.

Anfang des Jahres wurden PTAs zum Test aufgefordert – 10.000 Menstruationstassen wurden daraufhin an Interessentinnen verschickt. Am Ende der Testphase gaben 93 Prozent an, die SafeCup weiterzuempfehlen. 84 Prozent empfinden das Tragegefühl als gut bis sehr gut. Und auch die Frauen, die sie beim Sport getestet haben, waren absolut zufrieden mit Komfort und Tragegefühl.