Wofür steht Biorepair?

Biorepair ist eine Zahnpflegemarke, die seit Ihrer Lancierung im Jahre 2009 auf den Wirkstoff Hydroxylapatit setzt– auch besser bekannt als künstlicher Zahnschmelz. Diese biomimetischen Kristalle verbinden sich beim Zähneputzen mit der Oberflächenstruktur des Zahnschmelzes und verschließen mikroskopisch kleine Defekte. Biorepair legt einen Schutzfilm um den Zahn und bietet damit eine biomimetische Alternative zur herkömmlichen Zahnpflege mit Fluorid. Mehr Infos zu den Produkten und nützliche Zahnpflegetipps gefällig? Besuchen Sie die Biorepair-Markenseite.

Zur Biorepair-Markenseite

Markengeschichte
2009

Einstieg in den Oral-Care-Bereich

Biorepair kann sich mit seinem innovativen Wirkkonzept mit künstlichem Zahnschmelz zur Reparatur kleiner Läsionen der Zahnoberfläche am Markt etablieren

2010
2015

Wissenschaflich bewiesen

Aussagekräftige Studien bestätigen die Wirkung von Biorepair Produkten bei Zahnerosion, überempfindlichen Zahnhälsen und Parodontitis

2016

Weitere Neuheiten erobern den Markt

Studienergebnisse machen den antibakteriellen Mehrwert der Zahn-Milch deutlich: Sie schützt ergänzend zur Biorepair Zahncreme vor Mundgeruch und Zahnfleischproblemen.